Herzlich willkommen bei
Seniorinnen-erinnern-sich.de

Die vorliegenden Beiträge von Ärztinnen des Forum 60 plus des deutschen Ärztinnenbundes - nach ihrem jeweiligen Geburtsjahrgang geordnet - berichten von Kindheitserfahrungen- und Erinnerungen aus Vorkriegs-, Kriegs- und Nachkriegsjahren zwischen 1922 - 1953, einer Zeitperiode, die zwischen Inflation und Berliner Luftbrücke liegt.

Vorrangiges Ziel bei der Konzeption unseres Buches, dessen Idee bei einem Treffen der Gruppe 60 plus in Greifswald im Jahr 2004 entstand, war es, Biographisches, aus der Kindheit Erinnertes zu erzählen, um sich miteinander darüber austauschen zu können.

Aus der Zusammenschau dieser Beiträge, aus unterschiedlichen Blickwinkeln erinnert, wird ein Stück Zeitgeschichte lebendig.

Wir möchten diese Erinnerungen an eine uns prägende Zeit, die 60 Jahre und mehr zurückliegt, unseren Familien,- Berufsnachfahren und Interessierten jüngerer Generationen zugänglich machen und sie vielleicht auch zu einem Vergleich mit der heutigen Situation anregen.

Hierzu möge die überarbeitete und erweiterte Version der Beiträge dienen.

Die Beiträge liegen sind auf der Website in gekürzter Version vor - im Buch zum Download sind diese komplett und i.d.R. doppelt so lang.

Renate Nolte
Tübingen im Mai 2007

SeitenanfangForum 60 plus